Biographie TULLUM! Ein Leben für Ostfriesland erschienen!

Biographie TULLUM! Ein Leben für Ostfriesland erschienen!

Am 17. August 2011 wurde  die von mir verfasste Biographie TULLUM! Ein Leben für Ostfriesland der ostfriesischen Unternehmer-Legende Rolf „Tullum“ Trauernicht im Ständesaal der Ostfriesischen Landschaft in Aurich vor gut 100 geladenen Gästen vorgestellt.

Präsentiert wurde das Buch vom Niedersächsischen Finanzminister Hartmut Möllring. Laudator auf Tullum war auch der Präsident der Ostfriesischen Landschaft, Hellmut Collmann.

Jeder der Gäste, bei denen es sich vor allem um Freunde und Weggefährten des 87jährigen Biographierten handelte, erhielt ein Exemplar der Biographie zum Geschenk.

Das Buch ist im ostfriesischen Raum in allen gutsortierten Buchhandlungen, in den TRAUCO Baustoffmärkten, sowie – natürlich – bei der TRAUCO zum Preis von 20,00 € (ggf. zzgl. Porto) erhältlich.

Für mich ging mit dieser Präsentation eine über ein Jahr dauernde Arbeit an diesem Buch zu Ende. Neben der Recherche, dem Text – bei dem mich Tullum und seine Frau Betty Trauernicht wirklich herausragend unterstützt haben – stammt auch die Bildauswahl, sowie die Gestaltung von mir.

Weitere Informationen zu diesem Buch finden Sie hier.
Google Suchergebnisse der Zeitungsartikel zum Buch


Jörg Müller-Barkei

Jörg Müller-Barkei, M.A. (Jahrgang 1965), studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie in Berlin. Anschließend war er als IT-Berater und -Projektleiter tätig, leitete einen Verlag, wo er auch als (Chef)Redakteur und Lektor für die Redaktion verantwortlich war, und arbeitete als selbständiger Projektentwickler. Zuletzt war er als Autor tätig. Als kulturell, technisch-wissenschaftlich und politisch interessierter Mensch beobachtet er kritisch aktuelle Entwicklungen. Er lebt in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare auf dieser Website werden moderiert. Es versteht sich von selbst, dass sie bei Verstoß gegen die Netiquette nicht publiziert werden.

Um Deinen Kommentar bearbeiten zu können, muss ich Deine Kontaktdaten speichern und elektronisch verarbeiten. Durch das Posten des Kommentars stimmst Du dem zu. Lies hierzu auch meine Datenschutzerklärung.

Ich verwende Google reCAPTCHA V3 zur Vermeidung von Spam.
Lesen Sie hierzu auch meine Datenschutzerklärung und nutzen Sie ggf. das Opt-Out von Google.

Menü schließen